Wir Ministranten helfen dem Pfarrer im Gottesdienst. Aber außer den Diensten im Gottesdienst machen wir noch vieles zusammen: Wir treffen uns regelmäßig zu Gruppenstunden, in denen wir gemeinsam basteln, Spiele spielen und einfach Spaß haben. Außerdem gibt es noch lustige Ausflüge.

Was macht ihr eigentlich überhaupt?

Wir haben immer am 1. Freitag im Monat Gruppenstunde von 16-18 Uhr. Dazu kommt jährlich ein Ausflug, bei dem wir immer unterschiedliche Sachen tun. Außerdem gibt es natürlich immer unterschiedlich einzelne Veranstaltungen, bei denen wir gemeinsam etwas unternehmen.

Wie läuft das ganze jetzt ab?

Wenn du Lust hast, Ministrant*in zu werden, dann werden wir 4-5 Termine (ca. 1h) ausmachen, an denen wir alle gemeinsam die Abläufe im Gottesdienst üben (wir machen natürlich auch Spiele bei diesen Proben 😉).

Danach bist du dann dabei und kannst, falls du möchtest, in den Gottesdienst kommen. Bei uns gibt es keine verpflichtenden Dienste, wer kommen will kann kommen, wann er will.

Lust? Schick einfach eine Mail an uns: ausbildung@minis-groetzingen.de, dann können wir alles weitere klären!


Wenn du Fragen zu den Ministranten hast, kannst du dich jederzeit an uns wenden (siehe Kontakt).
Bei speziellen Fragen für neue/angehende Ministrant*innen stehen unsere Verantwortlichen unter ausbildung@minis-groetzingen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns, dich bald bei uns begrüßen zu dürfen!