Hinweis: Auch wenn dies auf der Seite der Minis Grötzingen ist, wird die Segelfreizeit von Teamer*innen aus der gesamten Kirchengemeinde durchgeführt. Die Minis Grötzingen hatten nur die Beste IT, deshalb läuft die Anmeldung über diese Homepage 😉


Wichtig: Dies ist eine Voranmeldung. Leider haben wir aufgrund von der Ferienzeit über die Feiertage noch kein festes Angebot vorliegen. Trotzdem möchten wir schonmal überprüfen wer alles mitkommen möchte, auch um eventuelle Zuschüsse, etc. zu beantragen.

Die Anmeldung ist daher nicht verbindlich, wir bitten aber darum, vor der Anmeldung ernsthaft zu überlegen, ob man teilnehmen möchte oder nicht!

Der Prozess läuft daher folgendermaßen ab: Jeder kann sich voranmelden (bis zur maximalen Teilnehmeranzahl) – nachdem wir dann eine Zusage und ein festes Angebot der Unterkunft haben, erhältst du die Anmeldung sowie den genauen Preis und die Aufforderung, den Betrag zu überweisen. Vorangemeldete Personen haben Vorrang, je nachdem wie viele Plätze noch frei sind, nehmen wir anschließend auch nicht vorher angemeldete Personen auf.

Auch wenn du keinen Platz bei der Voranmeldung mehr bekommst – melde dich auf jeden Fall auf die Warteliste an, die maximale Personenanzahl ist nicht fest und wenn nur ein paar Leute mehr mitkommen möchten, werden wir alles geben, um das möglich zu machen.

Genug des Organisatorischen dieser Voranmeldung – jetzt kommen die Infos 🙂


Darum geht’s:

Wir möchten mit möglichst vielen Ministrant*innen (und anderen kirchlich orientierten Jugendlichen) segeln gehen.

Die Segelfreizeit findet an der DHH Segelschule Glücksburg (Ostsee) statt (vorbehaltlich von Änderungen, siehe Oben).


Das Programm

Segeln, das bedeutet nicht nur Wasser, Wind, Sonne und ein naturnahes Erlebnis. Segeln ist Teamarbeit und ein absolutes Gruppenerlebnis. Spannende Ausflüge mit den Booten gehören ebenfalls zum Programm. Natürlich werden wir nicht nur Segeln, sondern außerhalb der Segelzeiten (Einige Stunden am Vor- und Nachmittag) spannende Gruppenaktivitäten durchführen.

Du benötigts absolut keine Vorkenntnisse was das Segeln oder Boot fahren angeht, das Team an Segellehrer*innen wird uns alles erklären und auch helfen, falls etwas mal nicht so läuft wie geplant.


Unterbringung & Verpflegung

Wir werden direkt in der Segelschule des DHH unterkommen, wo wir mit Vollpension versorgt sind. Momentan ist noch unklar, ob das an der Ostsee oder am Chiemsee stattfindet – wir geben unser Bestes, das bald bekannt zu geben.

Informationen zur DHH Segelschule findet ihr hier: https://www.dhh.de/


Wer darf alles mit?

Vorranging gedacht ist die Freizeit für Minis in der Kirchengemeinde Karlsruhe-Durlach-Bergdörfer (bzw. der zusätzlich eingeladenen Ministrantengemeinschaft im Pfinztal). Gerne können aber auch Kinder und Jugendliche, die anderweitig mit uns/der Kirche zu tun haben, mitkommen.

Aber es gibt natürlich auch Rahmenbedingungen für jede*n Teilnehmer*in:

  • Mindestalter: 8 Jahre
  • Sicheres Schwimmen (ohne Hilfsmittel; im offenen Gewässer / Meer)

Zum Schwimmen: Selbstverständlich tragen die Teilnehmer*innen zu jeder Zeit, in der Gefahr besteht, ins Wasser zu fallen, eine Schwimm- bzw. Rettungsweste. Trotz allem sollte ihr Kind sicher schwimmen können.


An- & Abreise

Los geht’s morgens am Sonntag, dem 04.09.2022. Ankommen werden wir gegen 21 Uhr am Freitag, dem 09.09.2022. Die Uhrzeiten sind aber noch unsicher, weitere Informationen erhaltet ihr nach der Anmeldung. Die Tage könnt ihr aber auf jeden Fall reservieren 😀

Wir werden mit dem Zug (Deutsche Bahn) an- und abreisen.


Kosten

Die gesamten Kosten sind kalkuliert mit 430€ pro Person. Wir gehen aber davon aus, dass wir die Kosten noch senken können (Zuschüsse, etc.). Diese Information erhalten Sie, sobald wir eine Bestätigung erhalten haben. Eine Erhöhung der Kosten ist höchst unwahrscheinlich.


Betreuer*innen-Team

Dieser Bereich wird zurzeit von „Philipp Stappert“ bearbeitet. Bitte probieren Sie es später erneut und seien Sie der/die erste*r, der/die den neuen Inhalt liest.


Teilnahmebedingungen

Die genauen Teilnahmebedingungen erhalten Sie mit der Anmeldung (sobald wir eine Bestätigung der zuständigen Organisationen haben).

Bitte beachten Sie die oben genannten Informationen der Voranmeldung.


Fragen?

Wir sind jederzeit für dich erreichbar unter: segelfreizeit2022@minis-groetzingen.de (Verteiler der Betreuer*innen)


Wir freuen uns jetzt schon über deine (Vor-)Anmeldung 😊